RTF des RV "Frei Weg" Serrig

Es ist schon Tradition, am ersten Sonntag im Juli zu unseren Radfreunden nach Serrig ("Ausland") zu fahren. Auch diesmal nahmen wir mit etlichen Aktiven in verschiedenen Gruppen teil. Unten zwei Bilder von Aktiven, die nach Serrig anfuhren, anschließend die Tour bis zum zweiten Kontrollpunkt in Merzkirchen bewältigten und dann über Faha, Steine an der Grenze nach Hause radelten. Über 120 Km und ca. 1000 Hm zeigte zum Schluß der Tacho an.

An der Kontrollstelle in Merzkirchen
 
nach dem knackigen Anstieg : v.l.n.r.:Fredi, Peter, Heiner, Unbekannt, 1. Vors. des RV Serrig: Dietrich Sierens